Der Preis von TON ist in den letzten 24 Stunden deutlich gestiegen
    Die Aktivität im Netzwerk nahm zu, während die durch das Protokoll generierten Einnahmen zurückgingen

Als Forscher mit Erfahrung in der Analyse von Kryptowährungsmärkten finde ich den jüngsten Preisanstieg von TON faszinierend. Obwohl der Preis erheblich gestiegen ist, gibt es einige besorgniserregende Anzeichen, die sich auf die zukünftige Entwicklung auswirken könnten.


„Zu jedermanns Überraschung hat sich Toncoin (TON) in den letzten Monaten zu einem starken Performer auf dem Kryptowährungsmarkt entwickelt. Im Vergleich zu vielen anderen Krypto-Assets hat TON beeindruckende Zuwächse verzeichnet.“

TONs neueste Rallye

In den letzten 24 Stunden habe ich einen beeindruckenden Preisanstieg von TON um 17,74 % festgestellt. Zuvor zeigte sein Chart seit dem 11. April einen rückläufigen Trend. Dennoch ist dieser jüngste Anstieg erheblich genug, um möglicherweise eine Trendumkehr anzudeuten. Darüber hinaus verzeichnete der Chaikin Money Flow (CMF) in letzter Zeit einen Aufwärtstrend, was darauf hindeutet, dass der Kaufdruck für TON stetig zugenommen hat.

„Obwohl der RSI (Relative Strength Index) für TON über neutral liegt, deutet er darauf hin, dass er möglicherweise überkauft ist, was möglicherweise zu einer geringfügigen Preiskorrektur in der Zukunft führen könnte.“

Toncoin steigt um +17 % – Ist es für TON-Inhaber an der Zeit, sich Geld auszuzahlen?

Die Einführung von Notcoin, einem Community-Token mit einem Tap-to-Mine-Mechanismus, erklärt dieses Phänomen teilweise.

Als Analyst habe ich trotz des jüngsten Preisanstiegs für TON einige Bedenken festgestellt. Ein solches Problem ist der Rückgang des Netzwerkwachstums. Konkret ist die Zahl der neuen Adressen im TON-Netzwerk in den letzten Tagen spürbar zurückgegangen. Dieser Trend deutet darauf hin, dass das Interesse potenzieller Anleger am TON-Token nachlassen könnte.

Darüber hinaus verringerte sich die Geschwindigkeit, mit der TON-Tokens zirkulierten – was auf einen Rückgang ihrer Handelsaktivität hindeutet.

Lesen Sie die [TON]-Preisprognose 2024–25 von Toncoin

Als Analyst habe ich mehrere potenzielle Herausforderungen identifiziert, die sich in Zukunft negativ auf TON auswirken und möglicherweise sein Wachstum behindern könnten.

Toncoin steigt um +17 % – Ist es für TON-Inhaber an der Zeit, sich Geld auszuzahlen?

Blick auf die Daten

Darüber hinaus ist das Multi-Vectored Risk Value (MVRV)-Verhältnis für TON gestiegen, was bedeutet, dass viele Adressen einen Gewinn erzielt haben. Dies könnte einige dieser Adressen dazu ermutigen, ihre Token zu verkaufen, was möglicherweise zu einem Abwärtsdruck auf den Preis von TON führen könnte.

In diesem Zeitraum stieg das Long/Short-Verhältnis für TON deutlich an, was auf einen Anstieg der Zahl der Anleger hindeutet, die TON langfristig halten. Es ist wichtig zu erwähnen, dass diese Anleger in der Regel eine stabilere und geduldigere Herangehensweise an ihre Investitionen verfolgen, wodurch die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass sie als Reaktion auf Marktvolatilität verkaufen.

Toncoin steigt um +17 % – Ist es für TON-Inhaber an der Zeit, sich Geld auszuzahlen?

Auch im Hinblick auf die Gesamtaktivität schnitt das Protokoll gut ab.

In den letzten Wochen gab es einen bemerkenswerten Anstieg der Zahl der täglich aktiven Nutzer im Netzwerk von 175.000 auf 270.000. Es war jedoch überraschend, dass die Einnahmen des Netzwerks in diesem Zeitraum zurückgingen.

Lesen Sie die [TON]-Preisprognose 2024–25 von Toncoin

Toncoin steigt um +17 % – Ist es für TON-Inhaber an der Zeit, sich Geld auszuzahlen?

Weiterlesen

2024-05-11 06:15